Plätzchen backen mit Kindern

Wenn die Küche so richtig schön chaotisch ist. Wenn mehlige Handabdrucke auf dem Fliesenschild zu finden sind. Und wenn der leckere Duft von Keksen und Plätzchen in der Luft liegt. Ja, dann backen Mamas und Papas mit Ihren Kindern höchstwahrscheinlich Weihnachtsplätzchen. Vorbei die Zeiten, als es immer nur dieselben Ausstechformen für Kekse und Plätzchen gab. Mittlerweile ist die Auswahl an Keksausstechern riesengroß geworden, so dass (nicht nur zu Weihnachten!) keine Langeweile beim Kekse backen aufkommt. Kinder lieben Backen. Das Ausprobieren verschiedener Rezepte für Kekse, Spekulatius und auch Kuchen darf in der Weihnachtszeit daher auf keinen Fall fehlen. Denn wer erinnert sich nicht selbst gerne an seine Kindheit zurück, als der Geruch von Zimt, Vanille und Spekulatius in der Luft lag und man vor Vorfreude einen ganz feuchten Mund bekam.

28.10.12 17:10

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen